Kategorien
Angebote

7 Stunden Anbetung

4 Mal im Jahr treffen wir uns zu einer ganz besonderen Lobpreiszeit. Der Saal ist von 12.00-19.00 Uhr geöffnet zum Mitsingen, Mitbeten und um einfach da zu sein.

4 Mal im Jahr treffen wir uns zu dieser ganz besonderen Lobpreiszeit. An diesen Tagen ist der Saal von 12.00-19.00 Uhr geöffnet zum Mitsingen, Mitbeten und um einfach da zu sein.

Die Form ist inspiriert von Davids Stiftshütte (1. Chronik 23,5 und 25,7). Dort brachten 288 Sänger und 4000 Musiker Gott Tag und Nacht beständige Anbetung.

Wir bringen in dieser Zeit Jesus Christus unsere Anbetung, wodurch seine Gerechtigkeit und die Kraft des Heiligen Geistes sich manifestiert und in allen Bereichen unseres Lebens und unserer Gesellschaft Veränderung bewirkt (Lukas 18,7-8).

Ferner sehen wir 7 Stunden Anbetung als einen Teil der in Amos 9,11 und Apg. 15,16-17 beschriebenen Wiederherstellung der zerfallene Hütte Davids und der Aufrichtung einer weltweiten und andauernden 24/7-Anbetung, die bis zur Wiederkunft von Jesus Christus immer mehr zunehmen wird.

Wir möchten mit 7 Stunden Anbetung eine Plattform bieten, wo Musikteams, Fürbitter und Beter/innen ihre Anbetung in ganz unterschiedlichen Stilen und mit diversen Instrumenten ausdrücken können. Es ist ein gemeindeübergreifendes Projekt mit wechselnden Teams. Es ist offen für Menschen jeder Sprache und Nationalität, die Jesus Christus anbeten.

Auch das Spielen des Shofarhorns ist ein wichtiges Element biblischer Proklamation der Macht und Herrschaft Gottes (Nehemia 4,14) und findet hier Raum.

Kontakt:

Sabine Binder

sabinebinder@yahoo.de
0174-429 16 52